Navigation Menu+

MBSR 8-Wochen-Kurs

foto rücken, klangschale

MBSR (mindfulness-based stress reduction)
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Kursort:
Neptunstrasse 25, 8032 Zürich, Kreis 7


Kurse ab August 2022:


Zürich Vertiefungskurs-Refresher: Freitagabend
Anmeldung Kurs Nr. 09/Vertiefung-Refresher
Beginn: 16./ 23./ 30. September 2022, von 17.30 – 19.30 Uhr
3 Freitagabende à 2 Std.
Kurskosten: CHF 250.00 (inkl. Handouts)


Zürich MBSR-Vormittagskurs: Mittwoch
Anmeldung Kurs Nr. 08/01 MI-VM
Beginn: 31. August bis 26. Oktober 2022, von 09.30 – 12.00 Uhr
Tag der Achtsamkeit:
Samstag, 15. Oktober 2022, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch, 19. Oktober fällt aus!
Kurskosten: CHF 800.00 (inkl. Kursunterlagen + Audiodateien)



Zürich MBSR-Abendkurs: Mittwoch
Anmeldung Kurs Nr. 08/02 MI-AB
Beginn: 31. August bis 26. Oktober 2022, von 18.30 – 21.00 Uhr
Tag der Achtsamkeit:
Samstag, 15. Oktober 2022, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch, 19. Oktober fällt aus!
Kurskosten: CHF 800.00 (inkl. Kursunterlagen + Audiodateien)

Neuer Kurs ab November 2022:
M i n d f u l 2 W o r k

Anmeldung Kurs Nr. M2W 11/2022-23
Beginn: 02. November bis 07. Dezember 2022, von 09.30 – 12.00 Uhr
Schlusstreffen:
Mittwoch, 11. Januar 2023, 09.30 Uhr – 12.00 Uhr
Kurskosten: CHF 550.00 (inkl. Buch, Handouts + Audiodateien)

Der Kurs beinhaltet 6 Kurstermine à 2 Stunden plus einen Schlusstreffen ca. 4 Wochen nach dem Kursabschluss.



Die Kurskosten betragen für 8 Kurseinheiten à 2.5 Stunden und den ’Tag der Achtsamkeit’, inkl. Vor- und Nachgespräch und sämtliche Kursunterlagen CHF 800.–. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung die Kursnummer an.

Nach Ihrer Anmeldung und vor Kursbeginn treffen wir uns zu einem persönlichen Vorgespräch. Dieses ist in den Kurskosten inbegriffen und dauert max. 45 Minuten. Für die Terminvereinbarung können Sie telefonisch oder per Email Kontakt mit mir aufnehmen.

Melden Sie sich bitte mit dem Anmeldeformular an:  Anmeldeformular

Die Kurskosten werden von einigen Krankenkassen (Stressmanagement – Prävention) teilweise übernommen. Mittlerweile sind auch viele Arbeitgeber bereit, einen Teil oder die gesamten Kurskosten zu übernehmen.